Stell dir vor, du kennst den Schlüssel zum Affiliate Marketing?

Egal was für eine Webseite, Portal oder Nische du am Start hast. Mit Affiliate Marketing kannst du deinen Content versilbern oder gar vergolden. Mache aus deinem Wissen Geld und nutze dein Potential. 

Definition

Das Affiliate Marketing kommt aus den USA, im deutschsprachigen Raum wird es meist als Partnerprogramm bezeichnet.

Affiliate Marketing ein internetbasiertes Provisionssystem. Jemand bietet Waren zum Verkauf und bezahlt Provision, wenn ein Dritter, Interessenten dazu bringt, die Waren zu kaufen.

Offline hat das früher z.B. mit einem Zeitungsabo funktioniert. Wenn du als Abonnent einen anderen Abonnent „geworben“ hast, hast du eine Kaffeemaschine, einen Gutschein oder sonst was bekommen. Affiliate Marketing ist im Prinzip nichts anderes, nur online und mit allen möglichen Produkten. Amazon bietet z.B. ein eigenes und sehr lukratives Partnerprogramm an.

Was sind Keywords?

Egal was machst oder vor hast. Passende Keywords sind die Grundlage zum Erfolg. Mit einer professionellen Keyword-Recherche lernst du deine Kunden und deine Nutzer kennen. Du bekommst dadurch extrem wichtige Hinweise auf deren Anliegen, Vorhaben und Absichten. Wenn du dies nicht kennst, kennst du auch deine Kunden nicht und Umsatz geht dir verloren.

Wie mache ich Affiliate Marketing?

Grober Leitfaden: finde ein passendes Nischenthema, erstelle eine Webseite, Sorge für viele Leser und Besucher, suche dir ein Affiliate Produkt(e), die zu deiner Zielgruppe passen, baue im besten Fall eine E-Mail Liste auf, empfehle Produkte über Social Media, sorge für möglichst große Reichweite

Wie kann man mit Affiliate Geld verdienen?

Es ist für jeden möglich mit Affiliate Marketing gutes Geld zu verdienen. Ob man damit lediglich ein Nebeneinkommen erzielen oder gleich in die vollen gehen möchte – beides ist machbar. Besonders bei Nischenprodukten liegt sehr viel Potenzial.

Wie genau funktioniert Affiliate Marketing?

Beim Affiliate-Marketing verlinken „Publisher“ auf Produkte, Texte oder Dienstleistungen ihrer Partnerseiten und erhalten dafür eine vorher festgelegte Provision. „Advertiser“ müssen diese nur dann bezahlen, wenn eine bestimmte Aktion erfolgt ist. Also z.B. wenn ein Verkauf getätigt wurde. Klicks, Leads usw. werden u.U. aber auch schon vergütet.

Was ist eine Keyword-Recherche?

Bei einer professionellen Keyword-Recherche geht es darum, die für dich relevanten Suchbegriffe zu sammeln und aufzubereiten. Neben einem zentralen Hauptbegriff gibt es viele weitere sogenannte Nebenbegriffe. Die werden zwar weniger gesucht, sind aber gleichzeitig meist sehr wertvoll, weil damit deine Kunden ein klares Anliegen vortragen. Also ein Thema oder eine Frage, welches sie gelöst oder beantwortet haben wollen.

Wie funktioniert ein Partnerprogramm?

Ein Partnerprogramm ist ein virtuelles Vertriebsnetzwerk zwischen Webseitenbetreiber (Affiliates) und Unternehmen (Merchants). Es bringt also beide Seiten zusammen und regelt meist auch die Provisionsabrechnung. Auch werden von Partnerprogrammen Werbemittel, wie Text-Links, Banner, Videos, Bilder für die einzelnen Produkte bereitgestellt.

Wie viel Geld verdient man mit Affiliate Marketing?

Dies hängt maßgeblich von deinem Engagement ab, wie so oft :-) Wenn es du es gewissenhaft betreibst, verdienst du in jedem Fall mehrere hundert Euro im Monat. Nach oben gibt es keine Grenzen. Da sind über 10.000 Euro im Monat keine Seltenheit.

Welches Produkt für Affiliate Marketing?

Welches Produkt kann gar nicht gesagt werden. Es gibt für alles Affiliate-Produkte. Es muss zu deinem Thema, deiner Nische, deiner Webseite, deinen Besuchern passen.

Was ist ein Publisher?

Ein Publisher betreibt eine Internet Seite oder Portal und verweist, bewirbt verschiedenste Produkte. Die größten und bekanntesten Publisher sind Facebook, Google und Amazon.

Wie kann ich eine Affiliate Seite erstellen?

Grober Leitfaden: wähle eine gute Nische, finde passende Keywords, stelle zu den Keywörtern den richtigen Content oder von Inhalt her, versuche so viel wie möglich Besucher auf die Website zu bekommen und empfehle (passend zu deiner Nische) Affiliate Produkte

Welche Seiten eignen sich für Affiliate Marketing?

Mehr oder weniger alle Seiten, egal ob Themenportale, Blogs, Onlinemagazine, Testseiten, Vergleichsportale, Social-Media-Netzwerke wie Instagram, Facebook oder YouTube, Gutscheinportale, …

Kann jeder Affiliate Marketing machen?

Tatsächlich kann jeder Affiliate Marketer werden. Klicke auf die blauen Buttons hier auf der Seite und wir zeigen dir ganz genau wie es geht! 

Wo kann man Affiliate Links posten?

Zuerst am besten auf der eigenen Seite. Dann natürlich Facebook, Youtube, Instagram, etc.. und in E-Mails die du versendest. Soziale Netzwerke eignen sich außerdem auch dafür mehr Besucher auf die eigene Webseite zu bekommen.

Du willst nun das Türschloss zum Affiliate Marketing aufschließen?

DA KÖNNEN UND WERDEN WIR DIR GARANTIERT HELFEN!